ANTLOG-Powertools

€ 90

Version:10.2

Languages:German

Size: 6.5 MB

Update Date:2014-12-11

Industry:General Tools

Required application:ZWCAD+2014 Pro


  • Detailed Introduction
  • Key Features
  • Screen shot
  • Publisher

Die ANTLOG-Powertools beinhalten eine Auswahl an Funktionen, welche ein Bestandteil der Applikation ANTLOG-MBA, aber nicht nur im Metallbau von Nutzen sind. Die Software ist für Anwender gedacht, welche ein CAD ohne oder mit einer anderen Applikation betreiben. Sie funktioniert mit ZwCAD+ 2014.

 

Testversion: Die Software kann kostenlos für 30 Tage aktiviert werden, sie ist uneingeschränkt lauffähig. Falls Sie eine längere Testzeit benötigen, fordern Sie einfach eine Verlängerung an. Nach der Testzeit werden alle Funktionen deaktiviert, Sie können die "Powertools" für €90.- erwerben. Anregungen und konstruktive Kritik sind sehr willkommen.

Wichtig: Unsere Software beinhaltet keine Abo-Fallen oder Werbung und lässt sich ohne nachteilige Auswirkungen wieder entfernen!

 

Massstäbliche Bemassung: Vordefinierte Bemassungsstile vereinfachen die masstäbliche Bemassung. Bemassungen werden Massstabgetreu skaliert. Verschiedene Bemasssungstile stehen zur Auswahl. Der integrierte automatische Layerwechsel vereinfacht das schnelle Bemassen. Möchten Sie die "Beschriftung" nicht anwenden, erstellt das Tool automatisch neue Layer, welche automatisch in den Ansichtsfenster gesteuert werden.

Automansfen: Viel Zeit wird für das Erstellen von Layouts verwendet. ANTLOG-Automansfen beschleunigt diesen Vorgang. Eigenschaften und Einstellungen werden im Programmfenster definiert. Durch die Markierung im Modell können einzelne oder mehrere Ansichtsfenster in das gewünschte Layout erstellt werden.

Layersteuerung: Die bewährte und beliebte Antlog-Layerstruktur hat jetzt ein praktisches Verwaltungsprogramm erhalten. Als Liste oder in Tabellenform können die Layer dargestellt, mehrfach ausgewählt und bearbeitet werden. Layer, welche nicht in der Zeichnung vorhanden sind, werden automatisch erstellt. Es können auch eigene Layer in eine Tabelle eingetragen und verwendet werden.

Objektexplorer: Alle Blöcke und Gruppen einer Zeichnung werden in einer Baumstruktur dargestellt. Durch Öffnen des Eintrags werden die untergeordneten Objekte (Verschachtelte Blöcke und enthaltene Objekte) sichtbar und können einzeln oder mehrfach bearbeitet werden. Ebenfalls enthalten ist ein Beschriftungsprogramm, mit welchem mehrere Blöcke gleichzeitig mit deren Blocknamen – bei Zeichnungen aus ANTLOG-MBA auch mit der richtigen Profilbezeichnung und Positionsnummer - beschriftet werden können.

Layoutmanager: Alle Layouts im aktuellen Projekt (aktuelles Verzeichnis) werden in einer Liste dargestellt und können mit dem Programm erstellt und bearbeitet werden. Planköpfe werden automatisch abgefüllt und können gruppenweise bearbeitet werden.

 

© 2018 ZWSOFT CO., LTD.(Guangzhou) All rights reserved. Privacy Policy.

All other trademarks cited herein are the property of their respective owners.